Stahlgrimm Update – Klassen und okkulte Werke

Neben den Völkern der weißen Affen, deren Hybriden, dem Meeresgeblüt und natürlich dem Menschen finden sich jetzt die Klassen des Adepten, Assassinen und Kämpfers im Dokument. Es fehlt noch der Dieb und der Mönch. Eigentlich sind der Kämpfer und der Dieb identisch mit denen aus dem Labyrinth Lord Grundregelwerk, doch der Vollständigkeit halber wollte ich die beiden Klassen im Buch haben. Der Adept ist dem Magier ähnlich und doch verschieden.
messenger
Der Adept hat Zugriff auf Magier- und Klerikerzauber. Hier gibt es keine Unterscheidung mehr. Es werden nur einige Sprüche aus den Listen gestrichen und viele hinzugefügt.
Wie der Magier muss der Adept seine Zauber vorbereiten, doch auch wenn sich das regeltechnisch nicht unterscheidet, so habe ich dem eine andere Erklärung verpasst. Die Vorbereitung dauert nach wie vor eine Stunde, doch wird der Zauber nicht eingeprägt/auswendig gelernt, sondern die Vorbereitung erfolgt durch arkane Rituale und Gesänge, das Aufzeichnen eines Hexerzirkels, Verbrennen von seltenen Kräutern, die Lesung aus einem okkulten Werk und ggf. die Anrufung der dunklen Götter.

Weiterhin hat der Adept kein Zauberbuch in dem er seine Sprüche sammelt, sondern er muss okkulte Werke finden, die einen ganzen Satz an Sprüchen beinhalten. Er muss Würfe ablegen, ob er das Werk versteht und bei einem Fehlschlag negative Auswirkungen durch den Text hinnehmen. Natürlich startet der Adept mit einem okkulten Werk, das er versteht, doch der Inhalt ist nur bis zu einer gewissen Stufe zufriedenstellend. Aber seht selbst. Das Manuskript Stahlgrimm findet sich in seiner neuen Version im Downloadbereich.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s