Schwarze Fenn

Auch wenn sich im Download-Bereich bereits ein bischen Material für Labyrinth Lord findet, so beginne ich auf diesem Blog gleich mal mit einem LL-Abenteuer für ein bis sechs Spieler und keinen Spielleiter. Das Abenteuer spielt auf Mu-Kadath, einer Lovecraft-Fantasy-Welt, welche auch Einflüsse aus Realms of Crawling Chaos benutzt. Das genannte Buch ist aber nicht notwendig, um das Abenteuer zu spielen.

SF_CoverSchwarze Fenn (Labyrinth Lord Spielleiterloses Abenteuer)

Advertisements

2 thoughts on “Schwarze Fenn

  1. Die Mini-Sandbox mit dem wahnsinnigen Gott sieht verdammt cool aus. Die Beschreibung durch den Wanderer und die verschiedenen Hexfelder machen jedenfalls richtig Laune. Nur Schätze konnte ich nirgends finden… Habe ich etwas übersehen?

    Like

    • Freut mich, dass es gefällt 🙂

      Die Schätze sind sehr offen gehalten und werden grundsätzlich zufällig bestimmt. Es gibt lediglich Hinweise, wie auf der Schatztabelle im LL-Regelwerk gewürfelt wird. Beispielsweise im Hex 0000 (Hortklasse XIV), oder Hex 0104 (Hortklasse XVIII). Ansonsten besitzen einige Monster Angaben im Regelwerk, was für Schätze (bzw. welche Hortklasse) sich in ihren jeweiligen Behausungen finden (wie etwa die Festung der Morlocks in Hex 0600). Es steht dem SL natürlich frei, gezielt Schätze und magische Gegenstände zu platzieren 🙂

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s